19:30 Uhr / In der Wüste – Quellen des Lebens

Mittwoch, 04.11.2020 / 19:30 Uhr

Andreas Knapp liest aus seinem spirituellen Tagebuch. 40 Tage lang lebte Andreas Knapp in einer Einsiedelei mitten in der Sahara, fern jeder Zivilisation. In seinem Tagebuch erzählt er von der Faszination der Landschaft und von der Schönheit des Lichtes. Das Geheimnis von Leben und Tod, dem man in der Wüste auf die Spur kommen kann, ist ständig präsent. In seiner Lesung nimmt er Sie mit auf eine spirituelle Reise zu den Quellen des Lebens.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Katholischen Akademie Freiburg und des Stadtklosters Karlsruhe.

Ort: Stadtkloster St. Franziskus Karlsruhe, Rechts der Alb 28, 76199 Karlsruhe-Dammerstock (Eingang rechts neben der Kirche, Saal im UG)

Max. TN-Zahl: 50

Info und Anmeldung:
Hans-Jörg Krieg
Tel.: 0721 957847217
E-Mail: pfarrer.krieg@stadtkloster-karlsruhe.de
www.stadtkloster-karlsruhe.de
www.katholische-akademie-freiburg.de