19 Uhr Uns geht ein Licht auf (Garten der Religionen)

Quelle: Garten der Religionen Karlsruhe (privat)

Mittwoch, 06.11.2019 / 19:00 – 19:30 Uhr

Uns geht ein Licht auf!
Kommt, wir zünden Kerzen an im Garten der Religionen

Der warme Schein einer Kerze steht für viele Menschen für Hoffnung, Liebe, für „Erleuchtung“ und auch Frieden. Eine Kerze vertreibt so die Dunkelheit auch symbolisch. Kerzen anzuzünden ist – auch ohne viele Worte – ein stilles und für viele Menschen verständliches Symbol. Hier können Sehnsucht, Wünsche, Hoffnungen, eben alles was einem Menschen auf dem Herzen liegt Raum haben. Und es kann im spirituellen Tun und im Innehalten, In-sich-hinein-Hören eine tröstliche Gestalt gewinnen.
Wir hören kontemplative Texte und Musik und begehen gemeinsam und in der Stille den Garten der Religionen im Kerzenschein.
Für Menschen, die im Citypark wohnen; Passanten, die vorbeikommen; interreligiös Interessierte …

Ort:
Citypark der Südstadt-Ost (gegenüber Stuttgarter Str. 59)
76137 Karlsruhe

Gestaltung / Weitere Infos:
Nicole Schally
Tel.: 0721/32 23 6869
nicole.schally@ladenkirche-senfkorn.de
www.Ladenkirche-Senfkorn.de

Mirja Kon-Thederan
Tel.: 0157 84 344 594
mirja.kon-thederan@web.de
www.GartenderReligionen-karlsruhe.de